Das Mako®-System – Neuste Informationen und Erfahrungsberichte

Das Mako®-System – Neuste Informationen und Erfahrungsberichte

Am TOZ-West haben die ersten 300 Operationen mit dem Mako®-System zur Implantation eines künstlichen Kniegelenkes stattgefunden.

Bereits seit Jahren war geplant, die aktuellen Entwicklungen in der Kniegelenkchirurgie in unserem Hause umzusetzen. Seit Anfang 2021 ist die Anschaffung des Systems zunächst mit Hospitationen im In- und Ausland, genauer Prüfung des Systems und Bewertung der Studienergebnisse der letzten zehn Jahre, mit über 80.000 Operationen in den USA, vorbereitet worden. Nach erfolgter Zertifizierung der Operateure und Schulung des Personals konnte das Mako®-System dann ab Mitte des Jahres 2021 erfolgreich eingesetzt werden.

Seit dieser Zeit sind in unserem Hause 300 Schlitten- oder Vollersatzprothesen des Kniegelenks durch erfahrene Operateure in einem geschulten OP-Team unter Systembetreuung durch die Technik durchgeführt worden.

Menü